SEO Beratung3 min read

  • Beitrags-Kategorie:SEO
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Was ist eine SEO Beratung und wo kann man diese erhalten?

Eine SEO Beratung beschäftigt sich mit der Aufgabenstellung, wie dein Werbeauftritt mehr Potential ausschöpfen kann. Für ein SEO Beratung gibt es einschlägige Agenturen mit Fachexperten, welche zusammen mit dir deine Internetpräsenz analysieren und im Anschluss sinnvoll optimieren.

Was ist eine SEO Beratung? Wo? Warum?
W-Fragen zur SEO Beratung

OnPage vs. OffPage

Dabei kann die Optimierung direkt auf der Seite, auch als OnPage-Optimierung bezeichnet, greifen, oder auch abseits deiner Website. Maßnahmen die abseits der eigenen Internetpräsenz geschehen werden als OffPage-Optimierung verstanden. Während sich die OnPage-Optimierung gezielt mit den Inhalten auf der Internetpräsenz beschäftigt, zielt die OffPage-Optimierung vorwiegend auf den Linkaufbau und sonstigen Erwähnungen bezüglich der Internetpräsenz im Netz ab.

SEO Beratungen werden durch spezialisierte Experten umgesetzt. Ebenso Agenturen kommen in Frage. Die richtige Wahl des Dienstleisters ist hierbei entscheidend. Sinnvoll gewählt sparst du Budget, Zeit und erhälst messbare Erfolge. Alexander Rus, Inhaber der Evergreen Media AR GmbH hat ein passendes Video im Portfolio und zeigt welche Punkte man beachten sollte.

 

Ablauf und Dauer einer SEO Beratung

Je nach Umfang einer SEO Beratung können verschiedene Vertragslaufzeiten ausgehandelt werden. Empfehlenswert ist eine längerfristige SEO Beratung die zum eigenen Werbebudget passt. Neben der eigentlichen Suchmaschinenoptimierung hilft eine SEO Beratung auch den eigenen Internetauftritt im Vergleich zum Wettbewerb transparent zu analysieren.

Zunächst werden sich verschiedene Seo-Experten ausführlich mit deiner Webseite beschäftigen. In der Regel wird hierbei die eingesetzte Technik analysiert, der Inhalt deiner Webseite (Material, Aufbau, Verlinkung), Usability und Offpage-Aspekte wie Backlinks. Am Markt stehen zahlreiche Tools dafür zur Verfügung. SEO Maßnahmen stützen sich in der Regel auf unzählige Faktoren und eine Analyse wo deine Seite aktuell steht ist unausweichlich und empfiehlt sich immer.

Da viele verschiedene SEO-Tools mit mehreren hundert Euro im Monat an Gebühren winken, kann sich eine SEO Beratung schnell rechnen. Zum einen kannst du dadurch deine eigene Position und das Potenzial besser einschätzen. Nichts ist schlimmer als einer Illusion oder einem Weberfolg hinterher zulaufen.

Empfehlungen

  • Spare Zeit durch Experten-Rat.
  • Nimm die Erkenntnisse mit und setze Sie um.
  • Messe SEO-Aspekte und ergreife Maßnahmen.

 

Ebenso kann ich sagen, selbst wenn du lieber Geld in Tools investieren möchtest, teilweise sind SEO-Tools derart umfangreich das Sie eine gewisse Expertise und Erfahrung verlangen. Selbstverständlich steht dir niemand im Weg wenn du dir diese Fähigkeiten selbst aneignest, aber es kann und wird dich viel Zeit kosten. Du kannst durch fachkundige Experte das Prozedere mit dem Ranking stark verkürzen. Ebenso direkt grobe Fehler ausmerzen die du quasi nicht machst, weil du gut beraten bist.

Es werden mögliche Fehlerquellen aufgedeckt und mögliche Potentiale ermittelt. Zudem werden die direkten und wichtigsten Mitbewerber analysiert und im Anschluss suchrelevante Keywords für dein Webprojekt recherchiert und festgelegt.

Auf Basis dieser Daten kann eine maßgeschneiderte SEO Strategie ermittelt werden, welche natürlich noch mit den jeweiligen Unternehmenszielen abgestimmt werden sollte. Die SEO Strategie beinhaltet konkrete Handlungsempfehlungen. Diese helfen dir im Anschluss die dafür notwendigen Maßnahmen effektiv umzusetzen oder umsetzen zu lassen.

Damit Erfolge und Arbeit messbar werden, empfiehlt es sich auch mit einem Monitoring auseinanderzusetzen. Je nach Budget kann so eine SEO Beratung auch flexibel in ein langfristiges Marketing-Budget eingebunden werden.

Schreibe einen Kommentar